Wir bieten Bestandsvermessungen für die Architektur an. Für Kunden, hauptsächlich Architekten, die selbst eine registrierte Punktwolke abwickeln können, können wir Hilfe vor Ort und die Registrierung anbieten. In einigen Fällen geben Kunden bei der Laservermessung eine Cloud2CAD-Umwandlung in Auftrag. Falls hohe Genauigkeit von CAD das Hauptanliegen des Kunden sein sollte, bieten wir enge 2D-Daten der Punktwolken an. Zusätzlich stellen wir Grundrisse, Querschnitte und Erhebungsansichten dar.

 

Kunden, die Entwurfsprozesse in 3D-Umgebungen ausführen möchten, können bei uns 3D-Modelle in Auftrag geben. Dies können CAD- (Solide oder Oberflächenmodelle, gespeichert als DWG oder DGN) aber auch BIM-Modelle, gespeichert in nativen Dateien von Revit (AutoDesk), AECOsim (Bentley Systems) oder IFC (ein spezielles Dateiformat, das nicht mit jedem Anbieter kompatibel und somit nicht auf allen wichtigen BIM-Softwarelösungen lesbar ist).
Bei Bedarf können wir flache 2D-Leistungen wie Grundrisse, Querschnitte etc. mit BIM-Modellen generieren. Sollten die generierten Zeichnungen nicht ausreichend detailliert sein, können wir manuell extra Informationen wie spezielle Beschreibungen, Dimensionen, Levels, Höhen in 2D von der Punktwolke hinzufügen.

Der Konvertierungsprozess von der Punktwolke zu jedem CAD-Format benötigt immer einige Vereinfachungen der Daten. Wichtig ist hierbei die Akzeptierung des Detailliertheitsgrads (Vereinfachung) für die Abschlusspräsentationen der beiden 3D- und 2D-Ergebnisse. Der generierte Detailliertheitsgrad von CAD ist proportional zu der notwendigen Zeit der geleisteten Arbeit und beeinträchtigt auch den Preis der Dienstleistung. Vor der Angebotserstellung bitten wir unsere Kunden deshalb, die benötigten Detailebenen klar festzulegen.

Vorteile:

ZEIT

Die Reduzierung der erforderlichen Zeit für die Datenerfassung und den Vergleich zu Standard-Vermessungsmethoden.

EINFACHER ZUGRIFF

Die Daten können einfach geteilt und überprüft werden.
(siehe TruView)

VIELSEITIGKEIT

Vollständige Informationen über die Form- und Lageabweichung.

GENAUIGKEIT

Genauigkeit und Präzision der Messungen

Architektur: