Brücke in Dębno

STANDORT

Debno, Polska

VERMESSUNGSGERÄTE

Scanner Z+F Imager 5010C, Tachymeter Leica TCRA 1101 plus 

FERTIGSTELLUNGSZEIT

ein Tag vor Ort, eine Person, 2 Bearbeitungstage im Büro (Registrierung, Truview, Filtern der Punktwolken)

ENDPRODUKT

einheitliche Punktwolke, TruView

LASERSCANNING DER BRÜCKE ÜBER DEN DUNAJEC

Dieses Projekt sollte die Brückenkonstruktion über dem Dunajec vermessen. Sie erforderte eine Basissanierung, wodurch umfassende Daten erforderlich wurden. Um eine Dokumentation für den Umbau anzulegen, wurde ein Laserscanning der Brücke in Auftrag gegeben. Vor Ort wurde eine Messung von etwa 60 Scanner-Standpunkten durchgeführt. Die Registrierung und Zusammenführung der Scans war wegen der üppigen Vegetation beiderseits des Flusses besonders schwierig. Das Endprodukt war eine einheitliche Punktwolke mit einer Dichte von etwa einem Punkt auf 5 mm.

Kategorien:

VIDEO:

GALERIE:

Projekte - industrie: