Manchester Bibliothek

STANDORT

Manchester, Großbritannien

VERMESSUNGSGERÄTE

ZF Imager 5010C, Leica TCRA 1101 plus Total Station

FERTIGSTELLUNGSZEIT

14 Tage vor Ort, 1 Person über 2400 Scanner Positionen, 100 für die Bearbeitung im Büro

ENDPRODUKT

einheitliche Punktwolke, TruView, virtueller Spaziergang, BIM-Modell

LASERSCANNING UND BIM-MODELLE DER UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK MANCHESTER

In Zusammenarbeit mit dem britischen Kunden realisierten wir ein Großprojekt: Scanning und Bearbeitung der gesamten Universitätsbibliothek von Manchester.
Das war eine schwierige Aufgabe, da der gesamte Bibliothekskomplex etwa 30000 m² umfasst. Deswegen musste an über 2400 Positionen eine Scanstation errichtet werden. Eine weitere Herausforderung bestand in der Zusammenfassung einer derart großen Anzahl von Scans in einem Koordinatensystem. Dank dessen testeten wir auch die Kapazitätsgrenzen unserer Registrierungssoftware und erarbeiteten eine eigene Lösung für den Umgang mit solchen Datenmengen. Das Endprodukt war ein BIM-Revit-Modell auf der Detailebene 3 von innen nach außen.

Kategorien:

VIDEO:

GALERIE:

Projekte - Architektur: